Wir über uns

Der Oratorienchor Heidenheim e.V. besteht je nach Projekt aus 70 – 90 Sängerinnen und Sängern und pflegt fast ausschließlich die gehobene oratorische Literatur, wobei er mit namhaften Orchestern und Solisten in der Regel zwei Konzerte jährlich durchführt. Weihnachtsoratorien von Bach und Schütz und Requien von Verdi, Mozart, Brahms u.a. zählen zum Standardrepertoire, das vom ORA seit mehr als 100 Jahren in anspruchsvollem konzertanten Rahmen zur Aufführung kommt und womit der Oratorienchor Heidenheim im Landkreis Heidenheim eine wichtige kulturelle Aufgabe übernimmt.

Der Chor legt bei der Stückauswahl besonderen Wert auf eine Ausgewogenheit zwischen den großen klassischen Oratorien und neuen oratorischen Werken. Dies zeigt sich darin, dass extra für den Chor zum 100-jährigen Bestehen die „Heidenheimer Jahreszeiten“ komponiert wurden. Ebenso finden moderne Werke wie das  „Ecce Cor Meum“ von Paul McCartney und die Friedensmesse von Jenkins Eingang in die Konzertliste wie das Brahms-Requiem, Haydns „Cäcilienmesse“ und das Weihnachtsoratorium.

Im November 2018 beging der ORA mit einem Festakt und gemeinsamen Konzert das 25 jährige Bestehen der Chorpartnerschaft mit dem befreundeten NEWPORT PHILHARMONIC CHOIR aus Newport/Wales.

Seit Februar 2015 wird der Chor von Frau Ulrike Blessing geleitet.

Voraussetzung für die Sänger/Innen ist die Bereitschaft zu einer kontinuierlichen Probenarbeit und der Teilnahme an einem Chorprobenwochenende. Der Chor freut sich über jeden neuen Interessierten.

Kontakt zu uns können Sie über den 1. und den 2. Vorstand 07321/326563 und 07321/25733, sowie über unsere Stimmführer (Proben & Infos) aufnehmen.

 

Bankverbindung ORATORIENCHOR HEIDENHEIM:

KSK HDH:     DE41 6325 0030 0000 8210 07     BIC: SOLADES1HDH